Sächsische Krankenhäuser

Der Freistaat Sachsen legt großen Wert auf eine Komplettversorgung im Bereich Psychiatrie und Neurologie und hat mit den Sächsischen Krankenhäusern (SKHn) in Altscherbitz, Arnsdorf, Großschweidnitz und Rodewisch ein zeitgemäßes und gemeindenahes System von Hilfen geschaffen. Unter der direkten Zuständigkeit und Verantwortung des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz sind die Einrichtungen bestrebt, die ärztliche und therapeutische Versorgung kontinuierlich auf einem qualitativ hohen Niveau zu halten. Zudem befindet sich das Heim „Haus am Karswald“ Wohnstätte zur Förderung und Pflege behinderter Menschen in Arnsdorf in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Neben einem Wohnpflegeheim werden hier Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen betreut.

Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz

Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz

Das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz leistet als Fachkrankenhaus eine exzellente Patientenversorgung im Fachbereich Psychiatrie/Psychotherapie, Neurologie und Forensische Psychiatrie.

Mit einer Gesamtbettenzahl von 388 Betten, 63 tagesklinischen Plätzen an verschiedenen Standorten, zwei Medizinischen Versorgungszentren , einer Neurologischen Notfallambulanz sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz mit Außenstellen ist eine wohnortnahe Versorgung von Patienten aus Nordsachsen und Leipzig möglich.

Kontakt

Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz
Leipziger Straße 59
04435 Schkeuditz

Telefon: 034204 87-0
Telefax: 034204 87-3671

E-Mail schreiben
Zur Website

Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf

Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf

Das Sächsische Krankenhaus Arnsdorf ist ein Fachkrankenhaus für die Bereiche Psychiatrie/Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie und Forensische Psychiatrie. Das Krankenhaus beschäftigt über 700 Mitarbeiter.

Das Krankenhaus verfügt über eine Gesamtbettenzahl von knapp 400 Betten, darüber hinaus sind tagesklinische Plätze in Arnsdorf, Radebeul und Kamenz vorhanden. Die Medizinischen Versorgungszentren in Dresden, Pirna und Radeberg bieten eine qualifizierte ambulante medizinische Versorgung in der Neurologie und Psychotherapie im Großraum Dresden.

Kontakt

Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf
Hufelandstraße 15
01477 Arnsdorf

Telefon: 035200 260
E-Mail schreiben
Zur Website

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz

Das Sächsische Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie Großschweidnitz ist ein modern geführtes Fachkrankenhaus. Es werden die Fachdisziplinen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Neurologie sowie Forensische Psychiatrie vorgehalten.

Ergänzt wird das Angebot mit tagesklinischen Plätzen für Erwachsene und Kinder sowie ein Familienhaus. Zur besseren regionalen und gemeindenahen Versorgung psychiatrischer Patienten sind in den letzten Jahren Tageskliniken mit insgesamt 75 Plätzen in Löbau, Hoyerswerda, Weißwasser und Görlitz mit angegliederten psychiatrischen Institutsambulanzen entstanden.

Kontakt

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz
Dr.-Max-Krell-Park 41
02708 Großschweidnitz

Telefon: 3585 453-0
Telefax: 3585 453-2380

E-Mail schreiben
Zur Website

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch

1893 gegründet, ist das Sächsische Krankenhaus Rodewisch im Vogtland eine Einrichtung mit Fachklinien für die Bereiche Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie sowie Neurologie und Neurologische Intensivmedizin. Besonders hervorzuheben ist die umfangreiche Alkohol- und Medikamentensuchtbehandlung in der Rehabilitationseinrichtung.

Mit über 500 Mitarbeitern und zusätzlichen tagesklinischen und ambulanten Einrichtungen in Annaberg-Buchholz und Plauen ermöglicht das Krankenhaus Rodewisch die regionale Versorgung von Patienten in Südwestsachsen.

Kontakt

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch
Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Telefon: 03744 366-0
Telefax: 03744 366-1199

E-Mail schreiben
Zur Website

Haus am Karswald

Haus am Karswald

Das Heim "Haus am Karswald" in Arnsdorf ist eine Wohnstätte zur Förderung und Pflege behinderter Menschen. Zum Haus am Karswald gehören Sozialtherapeutische und Heilpädagogische Wohngruppen, ein Wohnpflegeheim sowie eine Außenwohngruppe. Schwerpunkt der Betreuungarbeit ist die individuelle und vielfältige Unterstützung von geistig oder seelisch behinderten Menschen in den Bereichen Wohnen, berufliche und soziale Wiedereingliederung.

Kontakt

Haus am Karswald
Hufelandstraße d15
01477 Arnsdorf

Telefon: 035200 262251
Telefax: 035200 262253

E-Mail schreiben
Zur Website